Willkommen in Hohen Neuendorf
0 30/6 92 02 10 55 ← Zurückgehen

„Dance Point“ bietet Tanz für jedes Alter.

03304/252381 03304-252381 03304252381
Ballettschule Dance Point
Birgit Henninger-Rumpf
Adresse:Birkenwerderstraße 2
16562 Hohen Neuendorf
Telefon:0 33 04/25 23 81
E-Mail:info@dancepoint-oberhavel.de
Website:www.dancepoint-oberhavel.de

Mit Spaß zum Erfolg

Stand: Oktober 2016

Tanzen macht Spaß, sorgt für Fitness und fördert die Konzentration.

Damit kann man bei „Dance Point“ mit der „Tänzerischen Früherziehung“ ab dem dritten Lebensjahr beginnen. Je nachdem, wo die Stärken und die Interessen liegen, kann man sich für Ballett mit Spitzentanz ab elf Jahre, Jazztanz und Modern Dance, Hip Hop oder Showtanz entscheiden. Besonderheit sind spezielle Tanzklassen für Jungen. Die Showdance-Company machte mit einer neuen aufsehenerregenden Choreo­grafie deutschlandweit auf sich aufmerksam. Die jungen Tänzerinnen errangen beim Bundeswettbewerb „Jugend tanzt“ den ersten Platz. An der Ballett- und Tanzschule „Dance Point“ trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Leiterin Birgit Henninger-Rumpf war, bevor sie ihre eigene Schule vor über 20 Jahren gründete, Dozentin an der „Staatlichen Ballettschule“ Berlin, die eine der europaweit renommiertesten Ausbildungsstätten ist. Sie wird von ihrer Tochter Maxi Rumpf und weiteren drei staatlich geprüften Tanzpädagogen unterstützt. „Dance Point“ ist eine vom Schulamt Perleberg anerkannte Schule und kooperiert mit der Mosaik Grundschule Hohen Neuendorf. Neu ist die Möglichkeit für Frauen in jedem Alter, tänzerisch ihre Fitness zu verbessern. Von Zensuren, wie oft praktiziert, hält Birgit Henninger-Rumpf nichts. Bei ihr geht es um Motivation und Kompetenz. Alle zwei Jahre haben die Schüler die Möglichkeit bei der Großen Gala in Berlin das Gelernte zu präsentieren. Die Studios sind in Bergfelde, Birkenwerder Straße 2, in Hohen Neuendorf, Berliner Straße 60 in der Mosaik Grundschule und in Leegebruch, Eichenhof 7.

Erstellt: 2016